14.06.2017

Brücken bauen für chronische Talente

Der Weg in den Beruf mit dem Mentoring-Programm von aktion luftsprung

aktion luftsprung hat sich zum Ziel gesetzt, Brücken zwischen Arbeitgebern und Betroffenen (chronischen Talenten) zu bauen, um sie bei dem Weg in Ausbildung und Beruf zu unterstützen. Die Stiftung stellt seinen Klienten dabei ein professionelles Mentoren-Team zur Verfügung, das einen ganzheitlichen Betreuungsansatz verfolgt, der auch nach dem Ausbildungsbeginn oder dem Jobantritt bei Bedarf weitergeführt werden kann.

Mit dem luftsprung-Mentoren-Team, allesamt erfahrene Profis im Bereich Personalmanagement, steht aktion luftsprung seinen chronischen Talenten mit einem breiten Leistungsangebot zur Seite:

  • Einschätzung des Potentials
  • Berufswahl und Vorbereitung der Bewerbung
  • Ratgeber im Berufsalltag
  • Ansprechpartner für Arbeitgeber

Das Angebot richtet sich an junge Menschen bis 25 Jahre und gilt für alle rheumatischen Erkrankungen.

Tretet mit uns in Kontakt: mentor(at)aktion-luftsprung.de

Nähere Information erhaltet ihr auf der Website der "Aktion Luftsprung".