23.11.2018

Neue Bundesjugendsprecherin: Mara Kaldeweide

Neue Mitglieder im Ausschuss junger Rheumatiker: Victoria Tabrizian und Ricarda Müller

Die neue Bundesjugendsprecherin Mara Kaldeweide ist 25 Jahre alt und seit 2015 in der Rheuma-Liga aktiv. Als Bundesjugendsprecherin gibt sie den jungen Betroffenen im Bundesverband eine Stimme und unterstützt einzelne Projekte und Aktionen, wie z.B. das jährlich stattfindende Bundesjugendtreffen. Der Austausch mit anderen Betroffenen ist ihr sehr wichtig und sie möchte anderen mit ihrer gewonnenen Erfahrung weiterhelfen.

Seit Oktober 2018 sind Victoria Tabrizian und Ricarda Müller neue Mitglieder des Ausschusses junger Rheumatiker. Victoria Tabrizian, Landesverband Niedersachsen, ist seit ihrem 14. Lebensjahr an "juvenile Polyarthritis" erkrankt und möchte als neues Ausschussmitglied anderen Erkrankten helfen und Mut machen. Ricarda Müller vom Landesverband Hamburg, bekam im Alter von 25 Jahren die Diagnose "Rheumatoide Arthritis" und möchte als neues Ausschussmitglied ihre Erfahrungen weitergeben und die Gesellschaft über Rheuma aufklären.