13.09.2019

Transition-Camp für Jugendliche mit Rheuma

Freitag, 13. September - Sonntag, 15.September 2019, Münster (Nordrhein-Westfalen)

Veranstaltungsart/Alter :
12-18, 18-35, Freizeitveranstaltung

Das Transition-Camp "Alles wird anders und was ist mit mir???" wird von Freitag 18.30 Uhr bis Sonntag 14.00 Uhr im Sportzentrum in Münster angeboten. In dem Camp kannst du deine Fragen stellen und bekommst Antworten von Experten (u.a. Ärzte). Außerdem kannst du dich mit anderen Jugendlichen austauschen und dir Erfahrungsberichte von jungen Erwachsenen anhören.

Es entstehen keine Unkosten für Dich: Die Seminar- und Reisekosten übernimmt die Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V. Bei Fragen kannst Du Dich an Mayer(at)rheuma-liga.de wenden. Das Projekt wird vom Bundesminsiterium für Gesundheit gefördert.

Mehr Informationen und den Anmeldebogen findest du hier.

Gesa, ehemalige Camp-Teilnehmerin:
Ich bin richtig froh, auf diesem Camp gewesen zu sein. Selten habe ich mich in so kurzer Zeit so wohl gefühlt. Ausgestattet mit vielen Informationen über Rheuma; über meine Rechte, die ich auch einfordern kann; welche Möglichkeiten sich bieten, am Arbeitsplatz Unterstützung zu finden; worauf ich auch bei der Wahl meiner Uni achten sollte; kann ich den Alltag trotz Rheuma seitdem gelassener angehen. Hier geht es zum PDF des gesamten Erfahrungsberichts!